Beitragsordnung 2013 des Vereins Kreative Klasse e. V. (nachfolgend Verein genannt)

§ 1 Grundsatz
Diese Beitragsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung. Sie regelt die
Beitragsverpflichtung der Mitglieder sowie die Gebühren und Umlagen. Sie kann nur
von dem Vorstand des Vereins geändert werden.

§ 2 Beschlüsse
(1) Der Vorstand beschließt die Höhe des Beitrages, eine etwaige Aufnahmegebühr und
Umlagen.

(2) Die festgesetzten Beträge werden zum 1. Januar des folgenden Jahres erhoben, in dem der Beschluss gefasst wurde. Durch Beschluss des Vorstandes kann auch ein anderer Termin festgelegt werden.

§ 3 Beiträge

Beitragsklasse

Mitgliedsform

Beitragshöhe pro Jahr

01

Kleinunternehmen die nicht MwSt. abzugsberechtigt sind

75,00 Euro

02

Unternehmen von 1 bis 3 Mitarbeitern

100,00 Euro

03

Unternehmen mit 4 bis 9 Mitarbeitern

175,00 Euro

04

Unternehmen mit 10 bis 99

250,00 Euro

05

Unternehmen ab 100 Mitarbeiter

325,00 Euro

06

Studierende, Existenzgründer, etc.

frei

(1) Für die Beitragshöhe ist der am Fälligkeitstag bestehende Mitgliedsstatus maßgebend.

(2) Ermäßigte Beitragsform der Beitragsklasse 06 müssen beantragt, die Begründung mit
entsprechenden Unterlagen nachgewiesen werden. Der Vorstand entscheidet über die
Einstufung. Eine geförderte Mitgliedschaft ist insbesondere bei Existenzgründern,
Schülern, Azubis, Studierenden oder ähnlichen Personengruppen zu gewähren.

(3) Änderungen der persönlichen Angaben sind schnellstmöglich mitzuteilen,
insbesondere bei Inanspruchnahme der Beitragsklasse 06. Der Mitgliedsbeitrag wird
durch Einzugsermächtigung vom Girokonto abgebucht.

§ 4 Vereinskonto
Empfänger: Kreative Klasse e.V.
Bank: GENO Bank e.G. Essen
IBAN DE50 3606 0488 0410 8713 00
BIC GENODEM1GBE 

§ 5 Vereinsaustritt
Bei Vereinsaustritt werden bereits gezahlte Mitgliedsbeitrage nicht zurückerstattet.