nrw.uniTS trifft Kreative Klasse

02.12.2014 - 15:00 bis 19:00

Kommunikation und Design sind Ihr tägliches Geschäft! Sie planen Marketingkampagnen und entwerfen Webauftritte für Ihre Kunden aus dem FF! - Doch wie steht es mit der Sicherheit? Webseiten sind das Einfallstor Nummer Eins für Angriffe auf Unternehmen und Nutzer: 85% aller Schadprogrammangriffe gehen inzwischen von seriösen Webseiten aus, die von Hackern missbraucht werden; regelmäßig finden sich Berichte über Datendiebstähle in den Medien. Die Nutzer des World Wide Web stellen daher hohe Sicherheitsansprüche bevor sie einer Website ihr Vertrauen schenken. Rechtliche Aspekte Datenschutz und Datensicherheit von Webauftritten und Portalen wie sie durch das Telemediengesetz und das Bundesdatenschutzgesetz geregelt werden, dürfen natürlich nicht außen vor bleiben. Und wie sieht es mit der Sicherheit Ihrer eigenen Daten und PCs aus?

Es ist Ihr Vorteil, wenn Sie sowohl  technische als auch rechtlichen Themen beherrschen und proaktiv bei den Kunden adressieren können. Denn für Ihre Kunden sind die Aspekte Datensicherheit und Datenschutz essenziell. Das Ziel Ihrer Kunden - und damit Ihr Ziel - sind Websites, die gleichzeitig ein hohes Maß an Funktionalität und Sicherheit bieten.
Speziell auf die Bedürfnisse von Webdesignern und Agenturen zugeschnitten, zeigt Ihnen nrw.uniTS in informativen Vorträgen und einem Praxisworkshop für Marketing und Entwickler, wie Sie mit diesen Anforderungen an die Sicherheit umgehen und Sie diese sogar als Wettbewerbsvorteil für sich nutzen können: Nach Erläuterung der aktuellen Bedrohungen sowie der rechtlichen Vorgaben und technischen Herausforderungen an Datenschutz und Datensicherheit wird ein Best-Practice-Beispiel konkrete Lösungsansätze darstellen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, Ihre Fragen mit Experten zu diskutieren.

 

15:00 Uhr Keynote:  Sebastian Deutsch, Geschäftsführer 9elements GmbH – Softwareagentur

15:20 Uhr „Ist meine Website noch sicher? - Massive Angriffe gegen Joomla, Wordpress, Typo3“ – Stephan Sachweh, Geschäftsführer Pallas GmbH

15:40 Uhr „Sichere Website: Gezielt ist oft besser als viel“ – Dr.-Ing. Markus Müller Bereichsleiter Managed Security Services Business Sector, secunet Security Networks AG
       
16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr „Datenschutz und IT-Sicherheit als Haftungsfalle für Kreativschaffende“ – Alexander Hufendiek, Fachanwalt für IT-Recht, Geschäftsführer, ANKA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

16:50 Uhr „Best Practice – Sichere Webseite vom Server bis CMS“ – Stephan Sachweh und Dr. Markus Müller   

17:45 Uhr Podiumsdiskussion und Fragerunde

18:00 Uhr Ende der Vorträge, Ende der Vorträge, Zeit für Gespräche bei Catering von Food & Flavour, Nelson Müller bekannt aus dem TV

19:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Melden Sie sich hier an: https://registration.crypto.ruhr-uni-bochum.de/conf/IT_Sicherheit_KW/

Location: 
Planbar 4
Max-Keith-Straße 66a
45136 Essen
DE
Telefon: 
02343229599

Neuen Kommentar schreiben