Das Land Nordrhein-Westfalen hat den zweiten Aufruf des Förderwettbewerbs CreateMedia.NRW gestartet. Gesucht werden innovative Projekte aus dem Leitmarkt Medien und Kreativwirtschaft. Der Aufruf richtet sich an Unternehmen, Hochschulen, Forschungs- und kulturelle Einrichtungen. Die erste Einreichfrist endet am 7. Juni 2017. 

 

Die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2017“ startet am 15. Mai in die Bewerbungsphase. Zum achten Mal in Folge werden deutschlandweit Menschen gesucht, die ihre Idee in die Tat umsetzen, Wagnisse eingehen und neue Perspektiven schaffen. Die nicht zögern – sondern machen. Insgesamt werden 32 Teilnehmern mit dem Titel "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland" ausgezeichnet. 

Das Camp.Essen ist die lokale Plattform für Startups, Mittelstand, Corporates und Hochschulen, um neue, digitale Geschäftsmodelle zu etablieren. Ebenso unterstützt das Camp die lokalen Unternehmen bei den Herausforderungen des digitalen Wandels, schafft ein Ökosystem für Innovationen und fördert die lokale Startup-Kultur.

In Kürze endet die Ausschreibung für den ersten Teil der contemporary art ruhr (C.A.R.) 2017, Medienkunstmesse & Foto-SpecialWelterbe Zollverein, Essen, 12. bis 14. Mai. 

Auch dieses Jahr haben wieder zahlreiche Unternehmen, Teams und Netzwerke die Möglichkeit, sich beim NICE Award zu bewerben. Unter dem Thema "Creating an Inclusive World – A Call for Transformative Innovations" sucht ecce nun wieder Projekte sowie Forschungsvorhaben aus dem kulturellen und kreativen Sektor, die innovative Beiträge zur Lösung globaler Herausforderungen und Themen unserer Zeit leisten. Bis zum 30.

Seiten