extraklasse! Logo

Kreative und Querdenker sind gefragt beim Festival „extraklasse!“ vom 17.-25. September 2011. Die Veranstaltungsorte? Verteilt über das Ruhrgebiet. Überall dort, wo die Ideen und Konzepte der Kreativen herkommen und wo sie wahrgenommen werden sollen.

Vereinstreffen in der planbar4

An jedem ersten Dienstag im Monat trifft sich der Kreative Klasse e.V. an einem anderen Ort. Das Juli-Treffen fand bei planbar4 in Essen statt und brachte viele neue Vereins- und Festival-Interessierte zusammen. Auf dem Foto erläutert Günther Osterhaus Geschichte und Nutzungsmöglichkeiten des multi-funktionalen Hauses.

Bei der Vereinsarbeit (v.l.n.r.): Heike Kollakowski (zehn23), Oliver Koschmieder (com essen) und Jens Kobler - von Michael Göke

Was unser Ziel ist: Zweck der Initiative ist die engere Vernetzung der Kreativ-Schaffenden untereinander sowie eine Stärkung des Kreativgebietes Ruhr. Die Initiative will die Imagebildung und Positionierung der Kreativwirtschaft in Essen und dem Ruhrgebiet positiv vorantreiben und die Nachfrage nach Kreativleistungen steigern. Talentierte Kreative sollen in der Region gehalten und neue angezogen werden.

Vereinsgründung

Wer wir sind:

Der Kreative Klasse e.V. ist ein Zusammenschluss Kreativ-Schaffender aus Essen und dem Ruhrgebiet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen lokal ansässige Freischaffende, Firmen und Institutionen aus den Bereichen Architektur, Design, Kommunikation, Kunst und Kultur sowie weitere Essener Kreativ-Akteure.

Die Kreative Klasse arbeitet eng mit Institutionen der regionalen Wirtschaftsförderung zusammen.

Seiten