Ruhrgebiet Concrete - Schmuck trifft auf Beton

Unter dem Titel „Ruhrgebiet Concrete“ zeigt der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe Fotos von der Halde Rheinelbe im Werkstattatelier ZWEI MACHEN SCHMUCK am Rüttenscheider Markt. Parallel dazu präsentiert die Schmuckgestalterin, Goldschmiedemeisterin Kirstin Jankowski ihre Kollektion mit Förderturmschmuck.

Filigraner Schmuck und Fotos von groben Betonklötzen - passt das zusammen? „Die Ausstellungsbesucher werden feststellen, das passt sehr wohl zusammen und gleich aus mehreren Gründen“, sind sich Kirstin Jankowski und Olaf Eybe sicher. Verbindendes Element ist die Auseinandersetzung mit der Industriekultur des Ruhrgebiets.

Ruhrgebiet Concrete

1.12.2018 – 31.1.2019

Datum: Ausstellungseröffnung am 1.12.2018

Uhrzeit: 11.00 Uhr

Ort: ZWEI MACHEN SCHMUCK

Rüttenscheider Platz 12 (Rüttenscheider Markt), 45130 Essen

An den Advents-Samstagen ist das Atelier von 10.00 – 16.00 Uhr geöffnet.

Weitere Infos:

www.zweimachenschmuck.de

www.photography-olaf-eybe.com

Neuen Kommentar schreiben